Ergebnisse Punktspiele 8.Runde

SK Weida – SG Arnstadt/Stadtilm 3 – 5 Punkte

Punkte durch Christian Koseck 1, André Schlierf, Uwe Wagner, Pascal Besancon und Bernd Urban je 0,5

SV Kahla – SK Weida 2/ 5 – 3 Punkte

Punkte durch Robert Heine 1, Mario Heine, Volkhard Lehmann, Christoph Tilke und Ernst Heinemann je 0,5

Ergebnisse Punktspiele 7. Runde

Landesklasse Ost

Germania Hermsdorf – SK Weida 4,5 – 3,5 Punkte

Punkte für Weida durch Volkhard Lehmann 1, Robert Schumann, André Künzel, Uwe Wagner, Karl Conrad und Robert Heine je 0,5

Bezirksklasse Ost

SK Weida 2 – MTV Saalfeld 2 / 3 – 5 Punkte

Punkte für Weida durch Ernst Heinemann , Nico Franke je 1, Mario Heine und Christian Koseck je 0,5

Ergebnisse vom 6. Spieltag

Landesklasse Ost

SK Weida – SC Rochade Zeulenroda 4,5 – 3,5 Punkte

Punkte für Weida durch André Schlierf, Karl Conrad, Volkhard Lehmann je 1, André Künzel, Bernd Urban und Robert Heine je 0,5

Bezirksklasse Ost

fußbrothers Jena 2 – SK Weida 2/ 6 – 2 Punkte

Punkte für Weida durch Ernst Heinemann 1, Maximilian Raths und Nico Franke je 0,5

Ergebnisse 5.Spieltag

Landesklasse Ost

SG BW Stadtilm 2 : Schachklub Weida 6 : 2

Punkte für Weida durch André Künzel 1, Robert Schumann und Pascal Besancon je 0,5

Bezirksklasse Ost

Schachklub Weida 2 – SV Pößneck 3 : 5

Punkte für Weida durch Christoph Tilke, Jeremy Ortlepp je 1, Rolf Hespers und Ernst Heinemann je 0,5

Bericht zur Deutschen Schachamateurmeisterschaft Qualifikation in Potsdam

Zum Vorrundenturnier der DSAM ging es am ersten Januarwochenende diesmal nach Potsdam. 8 Schachfreunde des SK Weida nahmen je nach Spielstärke in unterschiedlichen Gruppen teil. Mit viel Energie und Freude waren alle Vereinsmitglieder bei der Sache. Hervorzuheben ist der zweite Platz von Carl Konrad, der die hohen Erwartungen an ihn voll und ganz erfüllte und sich für das Finale in Magdeburg qualifizierte. Entsprechend wurde er dafür auch von seinen Mannschaftskameraden gefeiert. Selbst der Moderator der großen Veranstaltung (fast 500 Teilnehmer) meinte, dass die Thüringer besonders gut jubeln können.

Die gelungene Organisation des Turniers  und die gute Atmosphäre unter den Spielern des SK Weida rundeten das Schachwochenende ab. Bilder dazu gibt es in der Galerie der Homepage des SK Weida unter Schachklub-weida.de. Training für Kinder ab 8 Jahre ist jeden Dienstag von 18 – 19:30 Uhr und Training für Erwachsene ab 19 Uhr im Sportlerheim (Roter Hügel) in Weida.

Ergebnisse der einzelnen Spieler sind zu finden unter:

https://www.dsam-cup.de/potsdam/